Pfandflaschen Aufbewahrung

Pfandflaschen Aufbewahrung kann schnell chaotisch werden, besonders wenn man viele Flaschen sammelt. Doch das muss nicht so sein! Mit ein paar einfachen Ideen und Lösungen lässt sich schnell Ordnung schaffen und Platz sparen. In diesem Beitrag möchten wir einige Tipps vorstellen, wie Pfandflaschen am besten aufbewahrt werden können. Von praktischen Organizern bis hin zu kreativen DIY-Lösungen – hier finden Sie alles, was Sie brauchen, um Ihre Pfandflaschen geordnet und übersichtlich zu lagern.

Pfandflaschen: Eine Historie der Nachhaltigkeit und Innovation

Die Schweden waren in Europa die Vorreiter bezüglich Pfandflaschen. Sie führten schon im Jahr 1885 ein Mehrwegsystem für bestimmte Glasflaschen ein. Deutschland folgte im Jahr 1903, zunächst nur auf Bierflaschen in Frankfurt und Berlin. Die Idee des Pfandsystems für Behälter ist jedoch viel älter, nur sind Flaschen mit wenig Inhalt (z. B.: 0,33 l oder 0,5 l) im Handel erst mit dem Industriezeitalter aufgekommen.

Vorher füllten sich Privatpersonen ihre Getränke, etwa Milch oder auch Bier, in selbst mitgebrachte Behälter beim Händler aus größeren Behältern (Fässer) ab. Ältere Landbewohner können sich vielleicht noch erinnern, mit der „Milchkante“ (einer Blechkanne, die etwa einen Liter fasst) von den Eltern zum Bauern geschickt worden zu sein, um Milch zu holen. Das war noch bis in die 1970er-Jahre üblich. Pfand gab es zum Beispiel auf Bierfässer oder auch Sauerkrautfässer, jedoch nur zwischen Hersteller und Händler, nicht im privaten Bereich.

Die Idee der Pfandflaschen heute ist ein voller Erfolg. Die Rücklaufquote beträgt rund 98 %. Ein Wert, von dem etwa das duale System nicht einmal träumen kann. Allein in Deutschland sind gut 2 Milliarden Bierflaschen bepfandet. Die Gesamtzahl an Pfandflaschen, also beispielsweise Wasserflaschen, lässt sich nur schätzen. Es dürften weit über 5 Milliarden sein, denn seit dem Jahr 2003 gesellen sich zu den Mehrwegflaschen mit Pfand auch verschiedene Einwegbehälter, auf die ein Pfand erhoben wird. Das System der Pfandflaschen ist nicht nur gut für die Umwelt, weil dadurch Ressourcen geschont werden, es schafft auch mehr Arbeitsplätze als Wegwerfsysteme. Mit den richtigen Mitteln lässt sich die Aufbewahrung zu Hause bis zur Abgabe der Pfandflaschen organisieren.

Pfandflaschen sind nicht gleich Pfandflaschen

Der große Unterschied bei Pfandflaschen liegt natürlich auf der Hand und wiegt unterschiedlich schwer, gemeint sind damit Pfandflaschen aus Glas oder aus Kunststoff. Sicher sind die Flaschen aus Glas wesentlich schwerer und besitzen durch mögliches Zerbrechen ein höheres Risiko in der Handhabung und den Verlust des Pfandes. Dafür aber können Glas-Pfandflaschen bis zu 50 Mal wieder befüllt werden. Mehrweg-Pfandflaschen aus PET nur etwa 25 Mal. Das macht den höheren Energieeinsatz bei der Herstellung von Glasflaschen wieder wett und Glasflaschen besitzen einen hohen Anteil an Recyclingglas, bis zu 70 %. PET-Flaschen bringen es in Deutschland nur auf 30 % Recycling-Kunststoff als Anteil in der Herstellung.

Der Unterschied Glas zu Kunststoff macht sich auch in der Pfandflaschen Aufbewahrung bemerkbar. Für Glasflaschen, die im Handel sowohl einzeln als auch in Getränkekisten angeboten werden, ist ein Getränkekistenregal natürlich die ideale Möglichkeit, Pfandflaschen geordnet und übersichtlich aufzubewahren. Die viel leichteren PET-Pfandflaschen benötigen kaum Kisten, denn sie sind praktisch unzerbrechlich und lassen sich problemlos ohne Abstände dazwischen stauen. Zu Pfandflaschen aus Glas kommen wir später.

Vorschaubild
Empfehlung
Glückstoff® Pfandflaschen Aufbewahrung [inkl. XXL Tragetasche] Sammel-Behälter Leergut & Altglas Aufbewahrung für Pfandflaschen | Flaschensammler mit Loch Küche Abstellraum Flaschentasche Schwarz
kutunu® - Wäschekorb mit Deckel 100L -schwarz- Wäschesammler mit Wäschesack Wäschekorb faltbar Laundry Baskets - Wäschebox Wäschekorb Holz Wäschetonne Wäschesortierer Wäschekorb schmal
Preis-Tipp
82L Flaschensammler, Wäschesammler Wasserdicht, Faltbarer Wäschekorb, Freistehend Wäschebehälter Zusammenklappbar mit Aluminium Griffe,Pfandflaschen Sammelbehälter für Küche, Garten, Camping
WELLENBORG® Faltbarer Pfandflaschen Sammelbehälter faltbar grau groß -Wasserdicht Flaschensammler groß Korb- Altglas Leergut Pfandflaschen Aufbewahrung
Preis
48,90 EUR
38,90 EUR
Preis nicht verfügbar
19,87 EUR
Volumen
100 Liter
100 Liter
82 Liter
82 Liter
Material
‎Baumwollmischung
Oxford und Bambus
Oxford mit Aluminium-Griffen
Oxford mit Aluminium-Griffen
Empfehlung
Vorschaubild
Glückstoff® Pfandflaschen Aufbewahrung [inkl. XXL Tragetasche] Sammel-Behälter Leergut & Altglas Aufbewahrung für Pfandflaschen | Flaschensammler mit Loch Küche Abstellraum Flaschentasche Schwarz
Preis
48,90 EUR
Volumen
100 Liter
Material
‎Baumwollmischung
Weitere Infos
Vorschaubild
kutunu® - Wäschekorb mit Deckel 100L -schwarz- Wäschesammler mit Wäschesack Wäschekorb faltbar Laundry Baskets - Wäschebox Wäschekorb Holz Wäschetonne Wäschesortierer Wäschekorb schmal
Preis
38,90 EUR
Volumen
100 Liter
Material
Oxford und Bambus
Weitere Infos
Preis-Tipp
Vorschaubild
82L Flaschensammler, Wäschesammler Wasserdicht, Faltbarer Wäschekorb, Freistehend Wäschebehälter Zusammenklappbar mit Aluminium Griffe,Pfandflaschen Sammelbehälter für Küche, Garten, Camping
Preis
Preis nicht verfügbar
Volumen
82 Liter
Material
Oxford mit Aluminium-Griffen
Weitere Infos
Vorschaubild
WELLENBORG® Faltbarer Pfandflaschen Sammelbehälter faltbar grau groß -Wasserdicht Flaschensammler groß Korb- Altglas Leergut Pfandflaschen Aufbewahrung
Preis
19,87 EUR
Volumen
82 Liter
Material
Oxford mit Aluminium-Griffen
Weitere Infos

Pfandflaschen Aufbewahrung für PET-Flaschen und Dosen

Es ist nicht wirklich einfach, einen umfassenden Pfandflaschen Organizer zu Hause aufzustellen, denn von einer einheitlichen Norm sind vor allem die Einweg-Pfandflaschen weit entfernt. Getränkedosen unterschiedlicher Größe, Flaschen und Kunststoff-Gläser für Fruchtsäfte oder Joghurt, dazu Weinflaschen aus PET usw..

In mancher Küche ist so jeder verfügbare Platz oft mit Pfandbehältern voll gestellt, bis entweder gerade Zeit gefunden wird, sie abzugeben oder dem „Hausvorstand“ es einfach zu viel und alles zum nächsten Abgabepunkt verbracht wird. Nicht selten dienen Plastiktüten als Zwischenlager, was durchaus praktisch erscheint, einen Schönheitspreis gewinnt diese Art der Pfandflaschen Aufbewahrung jedoch nicht. Außerdem geht es in Deutschland mit der Verfügbarkeit von Plastiktüten rasant bergab, denn seit Januar 2022 sind zwar nicht alle, aber die bisher im Kassenbereich von Supermärkten üblichen Plastiktüten verboten. Das betrifft Tüten aus Plastik mit einer Wandstärke von 0,015 mm bis 0,05 mm. Die sehr dünnen Tüten, etwa für Obst oder Gemüse, sind zwar vom Verbot ausgenommen aber gleichzeitig eher ungeeignet für die Pfandflaschen Aufbewahrung.

Plastikflaschen aufbewahren

Eine recht praktische Lösung zur Aufbewahrung von Pfandflaschen und Dosen unterschiedlicher Größe und Form sind Kunststoff-Klappboxen. Die sind dazu noch stapelbar und sehen gut aus. Selbst wenn sich die Boxen bis zur Decke stapeln, machen sie einen ordentlichen Eindruck. Zweiter praktischer Effekt: werden die Flaschen, Dosen und Behälter abgegeben, dienen die nun leeren Kunststoffboxen dazu, den meist damit verbundenen Einkauf nach Hause zu transportieren. Bleiben sie leer, lassen sie sich platzsparend zusammenklappen. Einen kleinen Nachteil haben sie trotzdem. Sie lassen sich eher umständlich auf Zweirädern mitnehmen, ob mit oder ohne Antrieb und auch für den Transport zu Fuß sind sie nicht zweckmäßig.

Kunststoff- und Stofftaschen für die Pfandflaschen Aufbewahrung

Henkelbewehrte Taschen aus Stoff oder Kunststoff können bequem getragen und auch einfacher auf Zweirädern oder zu Fuß transportiert werden. Da PET-Flaschen oder Aluminiumdosen kaum etwas wiegen, darf es ruhig eine recht große Tasche sein. Ein großes schwedisches Möbelhaus bietet zum Beispiel solche Taschen an. Nicht wenige der auf dem Markt angebotenen Kunststofftaschen werden aus ehemaligen PET-Flaschen hergestellt, wenn diese ihren Wiederbefüllungszyklus durchlaufen haben. Je nach Modell sind die Taschen mit Gewebe verstärkt, das es ermöglicht, auch mal etwas schwerere Dinge darin zu transportieren.

Zu Hause in der Küche oder vielleicht im Flur ist so eine Kunststofftasche als Blickfang nicht unbedingt ein Highlight der Inneneinrichtung, aber wesentlich ansehnlicher als Flaschen und Dosen, die einfach nur auf dem Boden nebeneinander gestellt sind. Ist die Tasche dann irgendwann voll, fällt es zudem wesentlich leichter, sie zu schnappen und fortzubringen, als jede Flasche oder Dose noch einmal in die Hand zu nehmen, um sie in irgendwas für den Transport zu verstauen.

Bestseller Nr. 1
Glückstoff® Pfandflaschen Aufbewahrung [inkl. XXL Tragetasche] Sammel-Behälter Leergut & Altglas Aufbewahrung für Pfandflaschen | Flaschensammler mit Loch Küche Abstellraum Flaschentasche Schwarz
  • 🍀 𝗘𝗫𝗧𝗥𝗔 𝗩𝗜𝗘𝗟 𝗦𝗧𝗔𝗨𝗥𝗔𝗨𝗠 - Mit einem Volumen von 100 Litern bietet die Aufbewahrungsbox ausreichend Platz für deine Pfandflaschen
  • 🍀 𝗣𝗔𝗧𝗘𝗡𝗧𝗜𝗘𝗥𝗧𝗘𝗦 𝗗𝗘𝗦𝗜𝗚𝗡 - Das Loch im Deckel der Box hat einen geruchsdichten Gummiverschluss und ermöglicht das einfache Durchstecken von Flaschen ohne den Deckel öffnen zu müssen.
  • 🍀 𝗛𝗘𝗥𝗔𝗨𝗦𝗡𝗘𝗛𝗠𝗕𝗔𝗥𝗘 𝗧𝗥𝗔𝗚𝗘𝗧𝗔𝗦𝗖𝗛𝗘 - Die extra große Tragetasche kann einfach entnommen werden, um die Pfandflaschen wegzubringen und ist waschmaschinenfest.
Bestseller Nr. 2
Lifewit 100L Pfandflaschen Sammelbehälter mit Deckel, Groß Pfandflaschen Aufbewahrung, Behälter Leergut & Altglas Aufbewahrung, Flaschensammler mit Loch Küche Abstellraum Flaschentasche, Grau
  • Großer Stauraum: Mit den Maßen 43 x 33 x 70 cm hat der Pfandflaschen Sammelbehälter ein großzügiges Fassungsvermögen von 100 Litern. Er ermöglicht die bequeme Aufbewahrung von Mehrwegflaschen, Dosen und Gläsern, fördert das nachhaltige Recycling und trägt zum Umweltschutz bei.
  • Praktischer Deckel: Diese Pfandflaschen Aufbewahrung verfügt über eine hochelastische Kunststoffabdeckung am Deckel, die ein einfaches Einwerfen von Flaschen ermöglicht, ohne den Deckel zu öffnen. Diese breite Öffnung nimmt Flaschen jeder Größe auf und sorgt so für eine saubere und ordentliche Umgebung zu Hause.
  • Herausnehmbarer & waschbarer Innenbeutel: Der mit olivgrünen Schnallen sicher befestigte Innenbeutel im Pfandbehälter lässt sich leicht herausnehmen und zum Recyclinghof bringen. Der Pfandbehälter ist außerdem bequem in der Maschine waschbar und kann sowohl als Einkaufstasche als auch als Aufbewahrungsbeutel verwendet werden.
Bestseller Nr. 3
COTTARA® Pfandflaschen Sammelbehälter xxl mit Deckel und Tragetasche | Pfandbehälter mit Loch | Ideal als Pfandflaschen Aufbewahrung Leergut Sammelbehälter Flaschensammler für Küche (Grau)
  • ✅ EXTRA VIEL PLATZ FÜR FLASCHEN - Der Pfandflaschen Sammelbehälter hat ein Volumen von ca. 100 Liter und bietet Platz für ca. 30 - 40 Flaschen. Das macht ihn optimal zur Pfand Aufbewahrung
  • ✅ GESCHÜTZTES DESIGN - Die Flaschentasche hat ein Deckel mit Loch, damit das Leergut bzw. Altglas bequem gesammelt werden kann. Außerdem hat der Pfandsack eine stabile Form mit 4 Glasfaserstäben
  • ✅ HERAUSNEHMBARE TRAGETASCHE - Der Pfandeimer hat eine waschbare und mit Klett befestigte Innentasche. Diese ist herausnehmbar und kann mittels Druckknopf flexibel verschlossen werden. Flaschen können im Auto etc. nicht herausfallen
Bestseller Nr. 4
WELLENBORG® Faltbarer Pfandflaschen Sammelbehälter faltbar grau groß -Wasserdicht Flaschensammler groß Korb- Altglas Leergut Pfandflaschen Aufbewahrung
  • ✅ VIEL VOLUMEN - Erleichtern Sie Ihre Altag: Dank der 82 Liter Fassungsvermögen (82l, 38 cm breit, 72 cm hoch) passen ausreichend Flaschen oder Pfanddosen in den Korb Flaschen Aufbewahrung !
  • ✅ GUT VERSTABAR - Der Design Pfandflaschen Sammelbehälter XXL ist durch die faltfunktion kompakt und geräumig zu gleich. Ideal ist ein Abstellraum für Putzutensilien, Vorratshaltung.
  • ✅ STABIL & WASSERABWEISEND- Dank hochwertigem Polyester ist der Flaschensammler Stoff wasserabweisend. Der Sammler eignen sich daher exzellent als Sammelbehälter für Flaschen, Dosen oder Altglas!
Bestseller Nr. 5
SKELO Pfandflaschen Sammelbehälter, Pfandflaschen Aufbewahrung, Flaschensammler Integrierter Tragetasche 100L Fasst 30 Leere Flaschen, Leergut Für Küche Und Lagerraum E27 LED Lampe, Ersetzt 100W
  • ♻【Verbesserte Pfandflaschen Sammelbehälter】: Super kreatives design, verstecken Sie leere Flaschen außer Sichtweite und machen Sie Ihre Küche aufgeräumter! Cleveres Flip-Designfür einfaches Platzieren der Flasche und Geruchsbarriere.Der pfandflaschen behälter wurde entwickelt, um Haushalten dabei zu helfen, nachhaltige Materialien besser zu recyceln und zum Umweltschutz beizutragen
  • ♻【Abnehmbare Integrierte Tragetasche】: Die integrierte Tragetasche der pfandflaschen sammelbehälter lässt sich einfach installieren und entfernen. Das 300D-Schneeflocken-Stoffmaterial hat eine hohe Tragfähigkeit, kann nicht leicht beschädigt werden und ist leicht zu reinigen.Sie können sie auch als Einkaufstasche verwenden
  • ♻【100 L Extra Großes Fassungsvermögen】: Der flaschensammler hat ein Fassungsvermögen von 100L, das 30–40 leere Flaschen aufnehmen kann, perfekt für die Aufbewahrung von wiederverwertbaren Flaschen, Glasflaschen, Plastikflaschen oder Dosen usw

Design und Pfandflaschen Aufbewahrung

Längst haben sich Küchen- und Wohnmöbel-Designer dem Problem angenommen, Pfandflaschen im Haushalt so aufzubewahren, dass sie etwa in einer perfekt durchgestylten Einbauküche nicht als störendes Element auffallen.

So gibt es verschiedene Mülltrennungssysteme, in denen sich auch Pfandflaschen bis zur Rückgabe verstauen lassen. Allerdings ergibt es sich fast zwangsläufig, dass der für die Pfandflaschen vorgesehene Stauraum meist nicht allzu riesig ist. Solche Behälter sind oft schnell gefüllt und fordern unmissverständlich dazu auf, die Flaschen und Dosen wieder loszuwerden. Nun gibt es eingefleischte Logistiker in Privathaushalten, die automatisch beim täglichen Einkauf die Pfandflaschen zur Rückgabe mitnehmen. Es gibt aber auch die eher bequem veranlagten, die gerne mal ein- oder zwei Wochen verstreichen lassen wollen, bevor am Rückgabeautomat angestanden oder beim Getränkehändler vorbeigeschaut wird.

Eine Lösung dafür sind relativ große Sammelbehälter mit herausnehmbaren Taschen. Je nach Modell verfügen diese Pfandflaschen Organizer sogar über ein Einwurfloch im Deckel. Diese Behälter lassen sich natürlich nicht in den Unterschränken der Küche verstauen, dafür sind sie zu groß. Aber sie besitzen oft ein durchaus annehmbares Design und werden in verschiedenen Farben angeboten. So können sie Bestandteil der Küche werden, ohne ein störendes Bild abzugeben.

Ein Ausflug in ähnliche Gefilde

Es gibt in jedem Haushalt noch etwas, das regelmäßig gesammelt wird, um es dann eines Tages zu behandeln, Wäsche. Wer schmutzige Wäsche wäscht, nicht symbolisch, sondern wirklich, bewahrt diese in Wäschekörben der unterschiedlichsten Art auf. Solche Wäschekörbe eignen sich ebenso gut für die Aufbewahrung von Pfandflaschen aus Kunststoff oder Dosen aus Aluminium. Die Auswahl ist dabei größer als bei speziell für Pfandflaschen gedachte Behälter. Schmutzige Wäsche gibt es ja auch schon viel länger als Pfandflaschen.

Warum zum Beispiel nicht einen hübschen Wäschekorb aus geflochtenen Weiden mit herausnehmbaren Taschen statt mit Wäsche mit Flaschen und Dosen füllen? Die Design-Varianten erlauben eine gute Abstimmung mit der Inneneinrichtung. Wichtig hierbei ist es, darauf zu achten, dass der Wäschekorb herausnehmbare Taschen mit Griffen besitzt, um die Pfandflaschen und Dosen nicht noch einmal in die Hand nehmen zu müssen.

Pfandflaschen aus Glas verlangen mehr Stabilität

Eine genormte Bierflasche mit 0,5 L Volumen bringt es leer auf 365 Gramm. Die klassische Wasserflasche mit 0,75 L wiegt leer sogar 600 Gramm. So bringen es eine Kiste Bier oder eine Kiste Wasser selbst ohne flüssigen Inhalt auf Gewichte von 7 bis 10 kg. Zu schwer für Plastiktüten. Hinzu kommt die Problematik der Zerbrechlichkeit. Würde die Plastiktüte mit den Glasflaschen reißen, gingen vermutlich nicht nur mehrere Flaschen kaputt, es wäre auch ein hohes Verletzungspotenzial damit verbunden. Glasflaschen bestehen nicht aus Sicherheitsglas, wie etwa Autoscheiben oder Duschtüren. Zerbricht eine Pfandflasche aus Glas, entstehen messerscharfe große Scherben, die erhebliche Schnittverletzungen bei unvorsichtiger Berührung nach sich ziehen können.

Darum ist ein Getränkekistenregal der ideale Pfandflaschen Organizer für Glasflaschen. Am besten ein Getränkekistenregal, das es ermöglicht, die Kisten in einer Schrägstellung darin einzustellen. Das erlaubt nicht nur die bequeme Entnahme von Flaschen, sondern auch die Einordnung der leeren Flaschen. Dabei müssen die Kisten auch nicht umgestapelt werden, um etwa an die untere Kiste zu gelangen.

Je nach Modell gibt es Getränkekistenregale für bis zu 6 Kisten, wahlweise nebeneinander oder übereinander. Gleichzeitig bieten sie einen jederzeitigen Überblick, was an leeren wie vollen Flaschen an Bestand vorhanden ist. Getränkekistenregale dieser Art stammen im Übrigen aus dem Profilager. Die Idee zu dieser Art der Pfandflaschen Aufbewahrung entstand zuerst bei Getränkehändlern als Verkaufsregal. Natürlich kann das System gleichermaßen für Getränkekisten mit PET-Flaschen genutzt werden.

Die richtige Pfandflaschen Aufbewahrung hilft auch bei der Hygiene

Abgesehen von Wasser oder Mineralwasser finden sich in Pfandflaschen oder Dosen meist Getränke mit hohem Zuckeranteil oder auch Reste von Stärke, etwa bei Bier. Das sind nicht nur Leckerbissen für Insekten der unterschiedlichsten Art. Diese Reste hinterlassen beim Abstellen oft auch unschöne und klebrige Ringe, die, je länger die Flasche an einem Ort steht, umso schwerer zu beseitigen sind.

In einem System zur Pfandflaschen Aufbewahrung, gleich welcher Art und Ausführung, kommt das nicht vor und hält so ungebetene kleine Gäste draußen. Es lohnt sich also in jeder Hinsicht, in die richtige Aufbewahrung von Pfandflaschen ein bisschen zu investieren.

Letzte Aktualisierung am 5.06.2024 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API