Gusseisen Bräter

In der modernen Küche ist der Gusseisen Bräter ein wahrer Dinosaurier und dies ist in jeder Hinsicht positiv zu verstehen. Immerhin haben die Riesen aus der Urzeit die Erde etwa 170 Millionen Jahre beherrscht, bevor ein Meteorit ihre Zeit besiegelte. Der Mensch bringt es bisher gerade einmal auf rund 2 Millionen Jahre. Ein guter Gusseisen Bräter wird zwar keine 170 Millionen Jahre alt werden, aber bei normaler Pflege sind ein paar Generationen durchaus möglich.

Gusseisen Bräter sind in vielen Küchen die Allrounder für längeres schmoren, garen, braten und backen sowohl auf der Herdplatte als auch im Backofen und sie sind sowohl energiesparend als auch Nachhaltig. In diesem Test erfahren Sie mehr zu den Faktoren, die einen wirklich guten Gusseisen Bräter ausmachen. Dazu erhalten Sie Tipps zum Umgang und welcher Bräter für welche Herdart am besten geeignet ist.

Seit wann gibt es Gusseisen Bräter?

Bis zu den Anfängen der Industrialisierung im 18. Jahrhundert war Gusseisen in Europa recht teuer. Es wurde überwiegend für Kanonenrohre verwendet und löste die bis dahin gängige Bronze ab. Die ersten Töpfe und Pfannen aus Gusseisen tauchten um das Jahr 1800 in den Häusern Europas auf, zunächst nur bei wohlhabenden Familien. In China besitzt das Gusseisen eine viel ältere Tradition. Archäologen gruben dort Gusseisen-Töpfe mit einem Alter von rund 2.500 Jahren aus. Nach und nach ersetzte das Geschirr aus Gusseisen die Ton- und Keramiktöpfe, die zwar auch ihre Vorteile hatten, aber leicht zerbrachen. Allerdings ist auch Gusseisen nicht absolut bruchfest.

Woraus bestehen Gusseisen Bräter?

Meist wird Gusseisen-Kochgeschirr aus Grauguss gefertigt und, je nach Hersteller, im Anschluss emailliert. Der Grauguss beinhaltet einen Anteil von 94 % Reineisen und 3,5 % Kohlenstoff sowie geringe Anteile an Silizium, Mangan, Phosphor und Schwefel. Eine etwaige Nickelunverträglichkeit muss bei einem Gusseisen Bräter nicht befürchtet werden.

Für welche Herdarten ist er geeignet?

Folgende Herdarten sind aktuell in Deutschland gängig:

  • Elektroherd mit Kochplatte aus Gusseisen (Masse-Kochplatte)
  • Elektroherd mit Glaskeramik-Kochfeldern (Ceran)
  • Infrarot Herdplatte mit Glaskeramik
  • Induktion Herdplatte mit Glaskeramik
  • Gasherd mit offener Flamme
  • Gasherd mit gedeckter Flamme (Glaskeramik)
Bestseller Nr. 1
BBQ-Toro Gusseisen Cocotte | 4,3 Liter | rot, oval | Emaillierter Gusseisen Bräter mit Deckel | Gusstopf, induktionsgeeignet
  • GRILLKÜCHE | Der Gusseiserne Bräter von BBQ-Toro ist die ideale Ergänzung zu Ihrer Grillküche, beim Camping oder beim Barbecue. Dank der Cocotte können Sie sich auf besonders zarte und saftige Ergebnisse freuen, die besonders schonend und fettfrei gegart werden.
  • EIGENSCHAFTEN | Dank seiner hohen Masse verteilt die Kasserolle die Hitze gleichmäßig. Der Bräter ist innen sowie außen emailliert. Aufgrund der Emaillierung eignet sich der Grilltopf ideal zum Anbraten von Fleisch und langem Schmoren im eigenen Saft.
  • GERICHTE | Egal ob Sonntagsbraten oder einfach nur einen Auflauf - Schmorgerichte sind genauso möglich wie eine Nachspeise - Backen oder Gratinieren Sie mit unseren Qualitätstöpfen.
AngebotBestseller Nr. 2
GSW hochwertiger Schmortopf mit Deckel, ideal zum Schmoren, Dünsten und Braten, auch für Induktion und Backofen – Orange/Rot, Gusseisen, 7 Liter, 33cm
  • VIELSEITIG EINSETZBAR – Der orange-rote Bräter eignet sich hervorragend zum Braten, Schmoren, Kochen und Dünsten von Fleisch, Fisch, Gemüse und vielem mehr.
  • MÜHELOSES KOCHEN – Durch die optimale Wärmespeicherung und -verteilung der schweren Guss-Ausführung garen die Speisen gleichmäßig und energiesparend. 33 x 25 x 13 cm (ca. 7 L)
  • VOLLER GESCHMACK – Der praktische Schmortopf zeichnet sich durch einen Deckel mit Abtropfnoppent aus, der eine optimale Feuchtigkeitsverteilung und damit ein perfektes Kochergebnis verspricht.
Bestseller Nr. 3
KRUSTENZAUBER 38cm Gusseisen Bräter mit Deckel backofengeeignet inkl. Geflügelschere - 9kg Gänsebräter - Idealer Topf XXL, Schmortopf Bratentopf, Induktion, Gusseisenpfanne
  • TRADITIONELLES KOCHERLEBNIS - Tauche ein in die Welt der traditionellen Küche. Mit Deinem neuen Gusseisen Bräter inkl. Geflügelschere kannst Du dank beiliegender Rezeptvorschläge direkt starten
  • SAFTIGER GÄNSEBRATEN ... - zartes Gulasch oder Krustenbraten. Der 38cm Bräter mit Deckel sorgt durch eine gleichmäßige Wärmeverteilung für perfekte Kochergebnisse und ist der ideale Schmortopf
  • FLEXIBEL EINSETZBAR - Der Bräter Gusseisen ist backofengeeignet, perfekt für alle Herdarten, wie Gas, Elektro oder Induktion und ideal für offenes Feuer. Der Deckel dient zusätzlich als Gusseisen Pfanne

Der Gusseisen Bräter eignet sich im Prinzip für alle aufgeführten Kochplatten wie auch die entsprechenden Backöfen mit den unterschiedlichen Energieformen. Im Prinzip deshalb, weil es bei der Herdart Induktion darauf ankommt, woraus genau der Gusseisen Bräter gefertigt ist. Gusseisen ist nicht oder höchstens nur sehr schwach magnetisch. Viele begehen den Irrtum zu denken, weil es Eisen ist, muss es auch magnetisch sein. Dem ist aufgrund der nicht ausgerichteten Atome im Gusseisen jedoch nicht so. Allerdings stellen heute viele Hersteller Gusseisen Bräter mit einem Stahlkern im Boden her, damit sie für Induktion geeignet sind. Trotzdem vor dem Kauf darauf achten, ob der Gusseisen Bräter explizit für Induktion geeignet ist.

Woran lässt sich ein guter Gusseisen Bräter erkennen?

Ein wichtiges, wenn nicht das wichtigste Merkmal eines guten Gusseisen Bräters ist sein Gewicht. Je schwerer er ist, desto dickwandiger ist er auch. Hier kommt wieder etwas Physik ins Spiel. Eisen ist im Verhältnis zu anderen Metallen, wie etwa Aluminium oder Kupfer, ein schlechter Wärmeleiter. Dafür ist Eisen aber ein guter Wärmespeicher, was Aluminium und Kupfer im Verhältnis nicht sind.

Gusseisen Bräter Emailliert

Je dickwandiger also ein Gusseisen Bräter ist, desto besser kann er Wärme speichern. Das ist einer der Punkte, die Gusseisen Bräter so umweltfreundlich macht. Ein guter Gusseisen Bräter gart oder brät noch lange nach, selbst wenn der Herd längst ausgeschaltet ist. Wer sich mit dieser Eigenschaft auskennt, kann viel Energie sparen. Natürlich erhöht die Dickwandigkeit auch die Stabilität. Ein kleiner Nachteil; ein größerer Gusseisen Bräter kann es mit dem darin befindlichen Gargut zusammen durchaus auf 13 bis 15 kg Gewicht bringen.

Auf der anderen Seite wollen Menschen, die einen Gusseisen Bräter besitzen, auch entsprechend große Mengen kochen oder braten. Er ist absolut kein Geschirr für die schnelle Küche. Nun aber zum Test:

Die besten fünf Gusseisen Bräter im Test

Wir haben wie immer bereits eine Vorauswahl getätigt und dabei das Hauptaugenmerk auf die reale Anwendungspraxis in einer Hobby-Küche gelegt, also die wahrscheinliche Nutzungshäufigkeit, Platzverbrauch, Handling und Reinigung. Wer nun denkt, das auch Kochergebnisse dazu gehören sollten, darf sich daran erinnern, was alles in einem Gusseisen Bräter zubereitet werden kann. Ob ein Gericht im jeweiligen Gusseisen Bräter gelungen ist oder nicht, ist immer eine subjektive Geschichte. Wir verlassen uns in dieser Beziehung lieber auf abgegebene Bewertungen. Hier nun unsere Auswahl:

Vorschaubild
Empfehlung
Velaze Gusseisen Topf Brot Backen, Oval Gusseisen Bräter mit Deckel 30cm, 5L Schmortopf Gusseisen, Bratentopf mit Emaillierter Beschichtung, Einfache Reinigung, Für alle Herdarten geeignet
Le Creuset 21195246422430 Bräter Signature rund hoch 24 cm Deep Teal, Gusseisen
Preis-Tipp
Funkenflug® Gusseisen Topf Brot backen [inkl. Brotback E-Book] Ideale 26 cm Brotbackform mit Deckel - Hochwertiger Brottopf zum backen & schmoren - Zubehör
kela Bräter Calido Gusseisen rot Oval 33x25,5x12cm 6l, 32 cm
imarku Dutch Oven Topf mit Deckel, 5 Quart emailliertes Gusseisen, sicher bis 287 °C, zum Schmoren, Braten, Backen, Braten, Ofen, Antihaftbeschichtung, leicht zu reinigen, tolles Geschenk, blau
Preis
60,99 EUR
Preis nicht verfügbar
Preis nicht verfügbar
92,10 EUR
110,65 EUR
Material
Gusseisen Emailliert
Gusseisen Emailliert
Gusseisen Vorpatiniert
Gusseisen Emailliert
Gusseisen Emailliert
Gewicht
5,78 kg
5,22 kg
6 kg
7,76 kg
5 kg
Fassungsvermögen
5 L
5,1 L
4,7 L
6 L
3,5 L
Form
Rund 23 cm Ø Hoch 18 cm
Rund 25 cm Ø Hoch 18,7 cm
Rund 26 cm Ø Hoch 17 cm
Oval Konisch max. 33 cm Ø Hoch 18,5 cm
Quadratisch 27,9 Seitenlänge Hoch 18 cm
Max. Temperatur
280° C
280° C
280° C
280° C
280° C
Empfehlung
Vorschaubild
Velaze Gusseisen Topf Brot Backen, Oval Gusseisen Bräter mit Deckel 30cm, 5L Schmortopf Gusseisen, Bratentopf mit Emaillierter Beschichtung, Einfache Reinigung, Für alle Herdarten geeignet
Preis
60,99 EUR
Material
Gusseisen Emailliert
Gewicht
5,78 kg
Fassungsvermögen
5 L
Form
Rund 23 cm Ø Hoch 18 cm
Max. Temperatur
280° C
Weitere Infos
Vorschaubild
Le Creuset 21195246422430 Bräter Signature rund hoch 24 cm Deep Teal, Gusseisen
Preis
Preis nicht verfügbar
Material
Gusseisen Emailliert
Gewicht
5,22 kg
Fassungsvermögen
5,1 L
Form
Rund 25 cm Ø Hoch 18,7 cm
Max. Temperatur
280° C
Weitere Infos
Preis-Tipp
Vorschaubild
Funkenflug® Gusseisen Topf Brot backen [inkl. Brotback E-Book] Ideale 26 cm Brotbackform mit Deckel - Hochwertiger Brottopf zum backen & schmoren - Zubehör
Preis
Preis nicht verfügbar
Material
Gusseisen Vorpatiniert
Gewicht
6 kg
Fassungsvermögen
4,7 L
Form
Rund 26 cm Ø Hoch 17 cm
Max. Temperatur
280° C
Weitere Infos
Vorschaubild
kela Bräter Calido Gusseisen rot Oval 33x25,5x12cm 6l, 32 cm
Preis
92,10 EUR
Material
Gusseisen Emailliert
Gewicht
7,76 kg
Fassungsvermögen
6 L
Form
Oval Konisch max. 33 cm Ø Hoch 18,5 cm
Max. Temperatur
280° C
Weitere Infos
Vorschaubild
imarku Dutch Oven Topf mit Deckel, 5 Quart emailliertes Gusseisen, sicher bis 287 °C, zum Schmoren, Braten, Backen, Braten, Ofen, Antihaftbeschichtung, leicht zu reinigen, tolles Geschenk, blau
Preis
110,65 EUR
Material
Gusseisen Emailliert
Gewicht
5 kg
Fassungsvermögen
3,5 L
Form
Quadratisch 27,9 Seitenlänge Hoch 18 cm
Max. Temperatur
280° C
Weitere Infos

Wie wir in der Vorauswahl feststellen mussten, zeigen Gusseisen Bräter mit einer Emaille-Beschichtung gerade in der Hobby-Küche vor allem in Bezug auf die Reinigung einen Vorteil gegenüber ihren unbeschichteten Mitbewerbern. Darum findet sich nur ein Gusseisenbräter unter unserer Auswahl, der keine Emaille-Beschichtung aufweist. Dafür ist er aber vorpatiniert.

Unbeschichtetes Gusseisen benötigt ein Einbrennen und das regelmäßige Einölen der Oberfläche, damit einerseits Brat- oder Gargut nicht anhaftet und andrerseits bei längeren Zeiträumen, in denen der Gusseisen Bräter nicht verwendet wird, kein Rost ansetzt. Während das Einölen mit einem hitzeunempfindlichen Öl, etwa Sonnenblumenöl, kein Problem ist, wird das richtige Einbrennen oft zur Wissenschaft für sich. Mit einer Emaille-Beschichtung ist das alles kein Problem.

Die richtige Reinigung

Die Emaille-Beschichtung macht auch das Reinigen um einiges leichter. Während unbeschichtetes Gusseisen möglichst nicht mit Spülmittel in Berührung kommen sollte, weil dieses die Einbrennschicht lösen kann, ist das bei Emaille kein Problem. Allerdings ist auch bei Emaille etwas Vorsicht angeraten. Auf Stahlpads oder gar Messer, um Anhaftungen abzukratzen, sollte verzichtet werden, bevor es in das Abtropfgestell geht. Spülmittel, Wasser und Schwamm genügen in der Regel, um den emaillierten Gusseisen Bräter zu säubern. Sind die Anhaftungen doch mal zäher, etwa nach einer Lasagne mit leckerer Käsekruste, ist es besser, den Bräter mit Wasser zu füllen und die Kruste eine Zeitlang einweichen zu lassen. Übrigens sind alle Gusseisen Bräter Spülmaschinengeeignet.

Wie bereits erwähnt, besitzt auch die Form des Gusseisen Bräters bei unserem Test eine Bedeutung. Heute gibt es in vielen Küchen aus Platzgründen einen Topf Organizer. Die sind meist für runde Töpfe ausgelegt und weniger für die oft verwendete ovale Form bei Gusseisen Bräter. Allerdings konnten wir dieses Kriterium nicht sehr hoch hängen, weil sich sonst die Auswahl zu sehr verkleinert hätte.

Welcher Gusseisen Bräter ist denn der Beste?

Werden alle Punkte in der obigen Tabelle zusammengenommen, sehen wir den Gusseisen Bräter des Herstellers Velaze als den Sieger in diesem Test, allerdings mit einer Einschränkung bei der Nachhaltigkeit, weil der Hersteller in Shenzhen, China, sitzt. Asien ist bezüglich der Geschirrfertigung absolut dominierend. Wer Wert auf einen Gusseisen Bräter aus der EU legt, ist bei Funkenflug, Österreich, und Le Creuset, Frankreich, gut beraten. Zu empfehlen sind jedoch alle 5 hier vorgestellten Bräter.

Letzte Aktualisierung am 16.02.2024 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API