Gartenofen Outdoor Ofen von Ecofoxx

Jeder, der einen Grill im Garten oder für den Garten hat, weiß die Vorzüge zu schätzen. Noch effizienter und effektiver ist jedoch ein richtiger Gartenofen zum Kochen und Backen. Bei entsprechender Größe lassen sich damit sogar Pizzen backen.

Im Unterschied zu einem Holzofen für den Innenbereich (wird am Kaminzug des Hauses angeschlossen) bringt ein Gartenofen gleich seinen eigenen Kamin bzw. sein eigenes Ofenrohr mit.

Was sind die Vorteile eines Gartenofens zum Kochen und Backen?

Im Prinzip würde bereits eine Feuerstelle ausreichen, um in der freien Natur Lebensmittel zu garen oder mit einem Topf (beispielsweise Dutch Oven) zu backen. Ein Grill greift dieses Thema auf und bietet in einer angenehmen Arbeitshöhe einen Grillrost, der meistens mit Holzkohle (größere Grills auch mit Holzscheiten) befeuert wird.
Am effizientesten arbeiten richtige Gartenöfen, die es je nach Modell nicht nur zum Heizen gibt, sondern auch das Kochen und Backen ermöglichen. Bei einigen Modellen lässt sich die Kochplatte sogar gegen einen Grillrost austauschen, sodass auch das Grillen damit leicht möglich ist. Im Gegensatz zu einer Feuerstelle und auch den meisten Grills wird die erzeugte Wärme in einem Gartenofen viel effektiver genutzt.

Bestseller Nr. 1
Relaxdays Terrassenofen mit Schürhaken, dekorative Feuerstelle, Gartenofen, für Holz, H x D: 120 x 45 cm, Stahl, schwarz
  • Enthält: Schöner Terrassenofen mit Abzug und Schürhaken - Dekorative Feuerstelle für Terrasse und Garten
  • Praktisch: Terrassenkamin, der Wiese und Fliesen schützt - Stahl strahlt in kalten Stunden Wärme aus
  • Form: Runder Gartenkamin in Schwarz mit den Maßen H x D ca. 120 x 45 cm - Feuerofen in modernem Design
Bestseller Nr. 2
3-Scheiben-Gartenofen Hugo mit Herdplatte, Zeltofen, Terrassenofen, Camping
  • Die Highlights: - Hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis - Robuste Ausführung und kompakte Konstruktion - Beine klappbar - Sehr sichere und saubere Verbrennung - Kaum Funkenflug - Gute Verarbeitung - Inkl. Schornstein aus Edelstahl - Dauerbrandfähig
  • - Geräumiger Brennraum (max. Holzscheit quer ca. 34 cm) - Stabile Konstruktion mit Deckplatte und herausnehmbarem Ring - Inkl. Schornstein ca. 114 cm mit Funkenflugarestor - Einfache Bedienung - Kompakte Bauweise - Transportabel und platzsparend
  • - Möglichkeit des Kochens von Speisen und Getränken auf der Deckplatte - Vielseitige Verwendung (auf Gartenpartys, Geburtstagsfeiern, Weihnachtsmärkten usw. ...)
Bestseller Nr. 3
Blumfeldt Augustus, Gartenofen, Terrassenofen, Feuerstelle, Gartenkamin, Gusseisen, Kugelförmig, Gittertür, Lüftungsklappe, Kamin, Antik-Optik, Für Kohle, Holz oder Holzkohle, braun
  • FEUER MACHEN!: Wenn es kalt auf der Terrasse oder im Garten wird, steht der Blumfeldt Augustus Terrassenofen bereit, Ihnen kuschelig-warme Stunden zu bescheren. Der Blumfeldt Augustus Gartenofen heizt mit Feuer und Look richtig ein.
  • EXTREM STABIL: Der stabile Ofen ist komplett aus bruchfestem Gusseisen gefertigt und verströmt in Minutenschnelle wohlige Wärme. Einfach Kohle, Holz oder Holzkohle im Inneren entzünden und über Stunden die Wärme genießen.
  • PRAKTISCH: Eine praktische Zugluftklappe am Boden lässt das Feuer schnell auflodern. Die Gittertür verhindert Funkenflug und ermöglicht gleichzeitig einen faszinierenden Blick ins Feuer. Dank der hohen Esse steigt Rauch schnell auf und zieht gut ab.

Gute Gartenöfen haben ein wärmespeicherndes Material, weswegen sie oft aus Gusseisen hergestellt werden und/oder eine wärmespeichernde Innenverkleidung besitzen, zum Beispiel Schamottestein oder Speckstein. Das hat den großen Vorteil, dass der Gartenofen seine Temperatur lange und besonders gleichmäßig abgibt. Ein Lagerfeuer dagegen erzeugt beim Anbrennen wenig Hitze, in der höchsten Brennphase viel Hitze und lässt dann wieder rapide nach. Es ist nicht einfach, auf einem Lagerfeuer gleichmäßig zu garen. Deswegen sind Grillwürstchen als Grillgut besonders bei Anfängern sehr beliebt, da sie nur eine kurze Zeit der richtigen Temperatur ausgesetzt werden müssen.

Was kann ein Gartenofen zum Kochen und Backen alles?

Ein Gartenofen zum Kochen und Backen wird nach effizienten Gesichtspunkten konstruiert. Die Hitze aus der Brennkammer soll möglichst verlustfrei den Backraum und die Kochfläche erhitzen. Als Nebeneffekt verbreitet ein Gartenofen mehr Hitze zu den Seiten im Vergleich zu einem Grill, der die meiste Hitze nach oben entweichen lässt.

Spielt es im warmen Sommer keine Rolle, wohin die Wärme entschwindet, eignet sich an kühlen Tagen oder den kälteren Jahreszeiten ein Gartenofen viel besser. In seiner Nähe lassen sich auch kalte Außentemperaturen leichter ertragen. Kommen wir zu den Fähigkeiten dieser Alleskönner im Garten.

Effiziente Wärmeentwicklung

Ohne vom Wind beeinträchtigt zu werden, lassen sich mit den Lüftungsschiebern optimale Brennbedingungen für das Brennmaterial schaffen. Es lässt sich sogar relativ einfach damit steuern, wie viel Hitze erwünscht ist.

Dazu trägt auch das Abgasrohr bzw. Ofenrohr bei, das einen Kamineffekt erzeugt, wodurch automatisch stetig frische Luft zur Verbrennung im Gartenofen angesaugt wird. Als angenehmer Nebeneffekt verteilt sich der Rauch nicht wie bei einem Grill auf Augenhöhe, was schon manche Grillgäste bei Wind in die Flucht geschlagen hat. Durch die Länge des Ofenrohrs wird der Rauch erst über den Köpfen der Anwesenden aus dem Gartenofen entlassen.

Bestseller Nr. 4
ECOfoxx Outdoor-Küchenofen Garten-Kamin Gartenküche Rosalie Pizzaofen Gartenofen Zeltofen
  • Auf Grund seiner kompakten Bauweise ist ROSALIE für den Garteneinsatz optimiert. Er kann leicht transportiert werden und nimmt nur wenig Platz ein. Die Rauchgaswege sind im Vergleich zu einem herkömmlichen Küchenofen für den Einsatz ohne Schornstein konzipiert.
  • Im Lieferumfang ist bereits ein Schornstein enthalten. Dieser kann auch mittels normalen Rauchrohren im Durchmesser 110 mm individuell verlängert werden. Die beiden mitgelieferten Teile werden platzsparend im Backfach verstaut.
  • Die Highlights: - Hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis - Robuste Ausführung - Geräumiges Backfach - Sichtscheibe für optimales Flammenerlebnis - Sehr sichere und saubere Verbrennung - Kaum Funkenflug - Große Kochfläche - Sehr gute Verarbeitung - Kompakt & transportabel (nur ca. 22kg schwer!) - Große Holzscheite möglich - Großes Backfach (BxTxH ca. 290x370x130 mm)
Bestseller Nr. 5
Outdoor-Küchenherd "Traudel" - Holzbackofen, Gartenkamin, Zeltofen, Pizza-Ofen, Brotbackofen, Gartenofen
  • Die Highlights: - Hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis - Robuste Ausführung - Geräumiges Backfach mit zwei Einschüben für Backrost oder Backblech - Lieferung inkl. Edelstahlbackrost und Backblech - Sichtscheibe für optimales Flammenerlebnis - Sehr sichere und saubere Verbrennung - Kaum Funkenflug - Große Kochfläche - Sehr gute Verarbeitung - Kompakt & transportabel (nur ca. 23 kg schwer!)
  • - Große Holzscheite möglich - Großes Backfach (BxTxH ca. 32 x 25 x 17,5 cm) - Einfache Bedienung - Separates Aschefach - Kompakte Bauweise (passt in jeden Kofferraum) - Füße klappbar
  • - Lieferung inkl. Schornstein - Möglichkeit des Kochens über dem offenen Feuer durch herausnehmbaren Ring in der Deckplatte
Bestseller Nr. 6
Jago® Terrassenofen mit Funkenschutz - aus Gusseisen, mit Schornstein, Schürhaken, Gittertür, Rustikal, Schwarz, Outdoor - Vintage Gartenofen, Gartenkamin, Holzofen, Terrassenkamin, Feuerstelle
  • ⭐⭐⭐⭐⭐ IDEAL: Terrassenofen, ideal wenn Sie Zeit in Gärten, Terrassen und Innenhöfen in der Frühlings- und Herbstsaison verbringen möchten
  • ⭐⭐⭐⭐⭐ WÄRME: Gartenofen, der ein Gefühl der Ruhe und Entspannung vermittelt, indem er die Wärme des Feuers, den Geruch von verbranntem Holz und das knisternde Geräusch freisetzt
  • ⭐⭐⭐⭐⭐ GUẞEISEN: Dieser Gartenkamin ist aus einem Material gefertigt, das stark und robust ist und den Chiminea stabil macht, um Sturzgefahr zu vermeiden

In seiner Funktionsweise erhitzt ein Gartenofen je nach Modell die Backkammer und die Kochfläche gleichzeitig. Die meisten Modelle besitzen für die Backkammer ein hitzeresistentes Schauglas, so wie es auch bei einem Backofen in der Küche üblich ist. Damit lässt sich dann der Garprozess leicht beobachten. Im Gegensatz zu einem elektrischen Backofen muss jedoch auf die Beleuchtung der Backkammer verzichtet werden. Dafür ist für den Betrieb des Gartenofens auch keinerlei Energiequelle notwendig, was ihn zum perfekten Outdoor-Partner macht. Einige Modelle besitzen sogar ein integriertes Backraum-Thermometer. Fehlt dies, ist es auch kein Problem, einfach ein separates Backthermometer hineinzulegen.

Kochen, Backen und Warmhalten gleichzeitig

Die Kochfläche über der Brennkammer wird am heißesten und ist zum Garen quasi die „Hot-Zone“. Bei rechteckigen Modellen mit nebeneinander liegender Backkammer und Brennkammer erstreckt sich die Kochfläche über die gesamte Länge des Gartenofens, was unterschiedliche Temperaturzonen ermöglicht. Über der Brennkammer werden die Gerichte zubereitet, die viel Hitze benötigen. In den gemäßigteren Temperaturzonen kommt Gargut, das empfindlicher ist oder längere Garzeiten benötigt. Auch auf einem größeren Grill gibt es unterschiedliche Grillzonen für direktes und indirektes Grillen. So ist es möglich, Hauptgericht und Beilagen mit unterschiedlichen Garzeiten gleichzeitig servieren zu können. Auch zum Warmhalten sind diverse Temperaturzonen von unschätzbarem Vorteil.

Welche Gartenöfen zum Kochen gibt es?

Grundsätzlich ist jeder Gartenofen, auch ein Gartenofen zum Kochen und Backen, mobil einsetzbar. Allerdings steigt mit der Größe und Qualität des Gartenofens auch das Gewicht an, sodass auch schnell 50 kg und mehr erreicht werden können. Mit zwei oder mehr Personen ist das kein Problem, wobei die schweren Modelle dann natürlich von Rollen enorm profitieren würden. Qualitativ hochwertige Modelle können aber auch im Garten an einem Platz verbleiben, ohne dass ihnen die Witterungsbedingungen etwas anhaben können.

Im Gewicht und der Größe liegt auch der Schlüssel, wozu sich die Outdoor-Öfen eignen. Nicht nur im Garten macht es Spaß, die Küche nach außen zu verlegen, sondern besonders unterwegs bei Outdoor-Unternehmungen kann ein Gartenofen ein wahrer Freudenspender sein, sofern auch an Gargut gedacht wurde.

Gartenofen zum Kochen und Backen

Hier unterscheiden sich die Anforderungen jedoch erheblich. Für unterwegs, beispielsweise beim Outdoor-Camping, sollte ein Gartenofen nicht zu schwer und auch nicht zu groß sein. Campingöfen zum Kochen und Backen lassen sich mitunter sogar in platzsparende Einzelteile zerlegen. Wer mit dem Auto zum Campingplatz fährt und noch genug Platz im Kofferraum besitzt, muss dieser Einschränkung in Gewicht und Größe nicht unbedingt folgen. Hier besteht freie Auswahl.

Einige Modelle sind auch als Zeltofen mit Koch- und Backgelegenheit zugelassen. Dazu wird jedoch ein entsprechendes Zelt mit Abgasrohröffnung benötigt. Vorsicht – es droht eine Rauch- und Kohlenstoffmonoxid-Vergiftung, wenn das Abgasrohr nicht fachgerecht aus dem Zelt herausgeführt wird!

Worauf ist beim Kauf von einem Gartenofen zum Kochen und Backen zu achten?

Anders als bei Holzöfen zum Heizen von Wohnräumen ist bei einem Gartenofen zum Kochen und Backen die Heizleistung (Kilowatt = kW) nicht wichtig. Trotzdem ist es klar, dass ein Gartenofen mit höherer Heizleistung auch heißer wird. In der Regel wird die Brennkammer der Größe des Backraums und der Kochfläche angepasst, sodass er ausreichend Hitze entwickelt.

Wer also eine große Kochfläche benötigt, kauft automatisch ein größeres Modell mit größerer Brennkammer. Dabei gilt es zu berücksichtigen, dass auch das verwendete Brennholz ein Faktor bei der Heizleistung ist. Weichhölzer wie Fichte oder Tanne brennen zum Beispiel heißer als das Hartholz Eiche, dafür aber sind sie sehr schnell abgebrannt und die Hitze lässt schnell wieder nach. Harthölzer brennen dafür viel länger und gleichmäßiger ab.

Bestseller Nr. 7
EEK A Kaminofen mit Backfach und Herdplatte 93894 7,5 kW Kamin Gartenofen Küche Outdoor Ofen Holz
  • Bereiten Sie auf oder im Ihrem Gartenofen / Terrassenofen Ihr Lieblingsgericht vor ohne die Verwendung von Strom oder Gas. Sie können in der großen Backkammer etwas Kochen, Backen, Rösten oder sogar Dampfgaren. Nutzen Sie den Gartenkamin auch als Pizzaofen oder zum Zubereiten von Kuchen, Gebäck oder warmen Nachspeisen. Durch den Griff oberhalb des Backfaches können Sie die Temperatur im Backfach beliebig regulieren.
  • Ebenso können Sie die drei Kochplatten an der Oberseite des Brennofens zum Kochen nutzen. Die Kochplatten aus Gusseisen können herausgenommen werden um direkt über der Flamme zu braten oder zu kochen, z.B. mit einem Wok. Die Auslieferung per Spedition erfolgt fertig montiert. Vollständig mit Schamotstein ausgekleidete Brennkammer.
  • Verstauen Sie Ihr Holz praktisch unter dem Ofen. Zur Kontrolle der Temperatur im Backofen ist ein abnehmbares Thermometer an der Scheibe angebracht. Integrierte Sichtfenster. Herausnehmbares Aschefach. Regulierbare Luftzufuhr.
Bestseller Nr. 8
Bestseller Nr. 9
CampFeuer Terrassenofen | 58 x 43 x 157 cm | Gartenofen mit Feuerkammer und Feuerstelle | Gartenkamin, Heizpilz, Feuerofen für Camping und Garten | Terrassenheizer, Terrassenfeuer, Terrassenkamin
  • VIELSEITIG | Mit dem CampFeuer Terrassenofen, der mithilfe von Pellets und Holz beheizt werden kann, verhindern Sie, dass Ihre Gäste frieren, egal ob im Garten, im Freien oder im feuerfesten Zelt. Der Gartenkamin dient aber nicht nur als Heizpilz, gleichzeitig können Sie auf der gesamten Fläche des Ofen-Körpers sogar kochen, braten, garen oder Wasser erhitzen. Dank des Kamineffekts (Luftzug von unten) werden die Pellets oder das Holz effektiv verbrannt.
  • KOCHEN | Dank der (B) 26 x (T) 25 cm großen Kochfläche finden dort ideal Töpfe und Pfannen Platz. Um Ihre Speisen über offenem Feuer zuzubereiten, entfernen Sie einfach die herausnehmbare Kochplatte. Dazu können Sie ganz einfach den im Lieferumfang enthaltenen Deckelheber verwenden.
  • SICHER & EINFACH | Dank des Stecksystems ist der Ofen innerhalb kurzer Zeit auf- und wieder abgebaut. Die Ofenrohre können im Inneren des Gartenofens gelagert werden und der Trichter ist einfach abnehmbar. Das Funkenschutzrohr am Ende des Schornsteins sorgt für Ihre Sicherheit und fängt entstandene Funken ab, bevor diese auf Ihr Zelt gelangen.
Bestseller Nr. 10
Outdoor-Küchenofen Garten-Kamin Gartenküche "ERNA" Gartenofen Pizzaofen Grillkamin Holzbackofen
  • Die Highlights: - Hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis - Massive Konstruktion - ideal für den mobilen oder stationären Betrieb in einer Sommerküche - Füße klappbar, z.B. für Aufstellung auf einer Mauer oder Integration in eine Außenküche - Geräumiges Backfach mit großer Sichtscheibe und Thermometer - Geräumiger Brennraum (Max. Holzscheitlänge ca. 32cm) - Sichtscheibe (8,5x7cm) für optimales Flammenerlebnis - Sehr sichere Verbrennung - Kaum Funkenflug
  • - Große Kochfläche - Sehr gute Verarbeitung - Robuste, langlebige Konstruktion für den Dauereinsatz geeignet - Große Holzscheite möglich - Großes Backfach (BxTxH ca. 265 x 310 x 180mm) mit Einschub für Backblech oder Backrost (Backrost im Lieferumfang enthalten) - Einfache Bedienung
  • - Separates, geräumiges Aschefach - Lieferung inkl. ca. 55,5cm langem Schornstein (verlängerbar mittels 80mm FAL-Rauchrohr) - Möglichkeit des Kochens über dem offenen Feuer durch herausnehmbare Ringe in der Deckplatte

Als Entscheidungsmerkmal sollten in erster Linie die Größe der Backkammer und der Kochfläche dienen. Was und wie viel soll mit dem Gartenofen gekocht und gebacken werden? Für wieviel Personen?

Als zweites Kriterium kann in manchen Fällen das Gewicht eine Rolle spielen. Dabei ist es jedoch so, dass die schwereren Modelle auch bessere thermische Eigenschaften aufweisen, also in der Regel die besseren Gartenöfen sind.

Ist das Holz verbrannt, sollte es einfach sein, die Asche zu entnehmen. Einige Modelle besitzen ein herausnehmbares Aschefach, was es besonders einfach macht. Ebenfalls wichtig sind leicht und gut dosierbare Lüftungsschieber. Am Anfang benötigt es etwas Erfahrung, die besten Einstellungen zu finden. Es kann helfen, gefundene und perfekte Einstellungen zu markieren oder sich gut zu merken.

Letzte Aktualisierung am 5.06.2023 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API